Olav Christopher Jenssen | KUNST DER GEGENWART AUS NIEDERSACHSEN

KUNST DER GEGENWART AUS NIEDERSACHSEN



Petra Kaltenmorgen

      Bestellen


schließen

73



Olav Christopher Jenssen

Gertrud Sandqvist
2018



Der Maler und Zeichner Olav Christopher Jenssen arbeitet seit den frühen 1980er Jahren in unterschiedlichen künstlerischen Werkbereichen. Zum einen schafft er klar strukturierte und gegliederte geometrische Ordnungen in flächiger, intensiver Farbigkeit, die ihren Umraum deutlich akzentuieren und dominieren. Zum anderen entstehen Werkreihen, in denen wuchernde Linienverläufe und sparsame, lasierend gesetzte Farben uns in sich öffnende Bildräume hineinführen. In ihnen wächst die Komposition allmählich, verlangt uns Zeit in der Betrachtung ab und macht deutlich, dass Malen und Zeichnen Prozesse in der Zeit sind, die sich im Bild wiederfinden können. Die Anklänge an Vegetatives, an natürliches Wachstum sind immer wieder präsent in dieser Malerei.

The painter and draughtsman Olav Christopher Jenssen has worked in diverse artistic fields since the early 1980s. He produces clearly structured geometrical arrangements in intense flattish colours that manifestly accentuate and dominate their environment as well as in series featuring rampant courses of lines and sparingly placed glazed colours that guide us into opening pictorial spaces. His compositions evolve gradually, demand that we take time to view them and make eminently clear that painting and drawing are temporal processes that can be found again in the respective picture. Echoes of the vegetative, of natural growth, are always present in these paintings.




 impressum       datenschutz